regional
    Empty Source!
Politik
    Empty Source!
Welt
    Empty Source!
Schlagzeilen
Bundesligisten setzen am Transfermarkt auf die Jugend
Die Winterpause der österreichischen Fußball-Bundesliga hat mit Alexander Wrabetz (Rapid) einen neuen Club-Präsidenten und mit Michael Wimmer (Austria Wien) und Markus Schopp (Hartberg) zwei neue Cheftrainer gebracht.
Auf dem Transfermarkt herrschte wenig Aktivität. Die zwölf Clubs haben bis dato nur 21 neue Spieler geholt, rund die Hälfte kam auf Leihbasis. Gefragt war vor allem Jugend: 76 Prozent der Zugänge sind zwischen 19 und 22 Jahre alt.
Empty Source!