17.11.2018 Muse für Museen
Dass Museen nicht nur wichtige Bildungs- und Kultureinrichtungen sind, sondern auch bedeutende Forschungsstätten, wird hierzulande oft übersehen.
Die herbstliche Farbenpracht ist für uns jedes Jahr die erste Mahnung, dass der Winter kommt.
Paradebeispiel für funktionierende Solidarität ist das öffentliche Gesundheitssystem. Doch auch bei entfernt liegenden Unglücksfällen bezieht der Einzelne die Situation auf sich selbst.
Der Germanist und Romanist Cornelius Mitterer sieht sich als Forscher in der Pflicht, sein Wissen nach außen zu tragen. In Ausstellungen erzählt er Literatur- und Theatergeschichte.
Experten des Forschungsbereichs Smart Building Smart Cities der Fachhochschule Salzburg begleiten die Sanierung der in die Jahre gekommenen Burgfriedsiedlung in der Stadt Hallein. Ein Ziel: Es soll leiser werden. Möglich macht das eine Fassade, die den Lärm schluckt.
Offene Kommunikation ist zentral für Zusammenhalt.
Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) und die Geologische Bundesanstalt (GBA) haben nun ihre Geschichte während der Nazi-Zeit aufgearbeitet eine Geschichte der völligen Unterordnung der Wissenschaft unter die Kriegswirtschaft.