Millionen Menschen in den USA haben bereits in ein Röhrechen gespuckt, es verschickt und sich damit auf die Suche nach ihren Ursprüngen gemacht. Tendenz: steigend.
Millionen Menschen in den USA haben bereits in ein Röhrchen gespuckt, es verschickt und sich damit auf die Suche nach ihren Ursprüngen gemacht. Forscher warnen aber.
Eine Studie von Forschern der Veterinärmedizinischen Uni Wien wies Form des sozialen Lernens nach.
Durch Veränderungen in Produktionsweise in der Landwirtschaft und der Ernährungsgewohnheiten bis 2050 könnte der Ausstoß von Methan und Co um die Hälfte sinken.
Forschern der Universität Innsbruck ist es erstmals gelungen, menschliche Blutzellen zu Stammzellen des Nervensystems umzuprogrammieren. Nervenrkrankungen sollen damit besser verstanden und künftig sogar geheilt werden.
In 100 Millionen Jahren könnten die Ringe verschwunden sein. Die Eisteilchen der Ringe werden von der Schwerkraft des Gasriesen abgesaugt.
Wie kleine Bewegungen durch das Zusammenspiel von Politik, (sozialen) Medien und Technik Symbolkraft erhalten.